Abfüllung des Weins

Dieser Vorgang erfolgt nach der Filterung der natürlichen Klärung des Weines. Dies ist ein kritischer Zeitpunkt, der große Sorgfalt erfordert. Aus diesem Grund muss die Sterilisation der Abfüllanlage gewährleistet sein, um eine mögliche Verunreinigung des Weines zu vermeiden. Nach dem Füllen der Flaschen wird der Korken eingeführt. Es gibt verschiedene Arten von Korken für die Weine, die altern sollen. Der beste Korken ist jedoch der Naturkork, der aus der Rinde der Korkeiche besteht.

Dann folgt die Versiegelung mit Kunststoff und das Anbringen der Etikette auf die Flasche. Anschließend werden die Flaschen in Kartons verpackt und kommen in spezielle Lagerräume, wo sie auf den Transport bis in Ihr Weinglas warten.

×

This site uses cookies to distinguish visitors. To accept the use of cookies, please select
Cookies policy